Wildgehege Neandertal

willkommen

das gehege

unsere tiere

zweckverband

naturschutz-
verein

patenschaften

so finden sie uns

kontakt

news-archiv

 

Unser Jüngster hat einen Namen

Auf der Weide

Die im Neandertal geborenen Tarpane bekommen stets einen Namen mit dem Anfangsbuchstaben "M". Für die Namensgebung des kleinen Hengstes war in diesem Jahr die Tierpatin seiner Mutter Mückchen zuständig. Sie hat sich für "Max" entschieden.

Im Sturzgalopp

Max ist topfit und geniesst das warme Wetter. Auf Geschwister zum Spielen wird er allerdings noch ein paar Wochen warten müssen.

Alles wird untersucht