Wildgehege Neandertal

willkommen

das gehege

unsere tiere

zweckverband

naturschutz-
verein

patenschaften

so finden sie uns

kontakt

news-archiv

 

Unser Flaschenkind

Findus

Es kommt selten vor, aber es ist nach Jahren wieder einmal soweit: Eine Auerochsenkuh hat ihr neugeborenes Kalb nicht angenommen. Der kleine Stier wird nun also mit der Flasche gro▀gezogen.

Findus

Das Kalb wurde auf den Namen Findus getauft und hat seine Ersatzeltern schon gut akzeptiert. Mit Hilfe der zwei- und vierbeinigen Pfleger wird er jetzt so lange versorgt, bis er wieder in eine Herde integriert werden kann.